Altersüberprüfung

Wir verkaufen E-Zigartetten ausschliesslich an über 18jährige.

Entschuldigung, wir verkaufen leider ausschliesslich an Personen über 18.

Herzlich willkommen, Robert Tappeiner!

Warenkorb:

00,00 CHF
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Suicide Mods x Vaping Bogan x Orca Vapes Stubby AIO

Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage

ab
149,90 CHF
Inkl. 7,7% USt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Der Hersteller Suicide Mods hat zusammen mit dem YouTube-Reviewer The Vaping Bogan und dem Hersteller Orca Vapes ein AIO Gerät auf den Markt gebracht, die Stubby AIO. Die Suicide Mods Stubby AIO benötigt für den Betrieb einen 18650 Akku (nicht inbegriffen) und erreicht damit im Watt Modus bis zu 80W. Die Stubby AIO ist ein kompaktes All-In-One Gerät, welches dank des mitgelieferten Boro-Adapters mit einer Vielzahl von Boro-Tanks und RBAs ausgerüstet werden kann. Suicide Mods liefert die Stubby AIO zudem mit einem RDTA Tank, welcher in seiner Art bisher einzigartig ist. Denn der RDTA Tank fasst stolze 8,5ml und liefert das Liquid zur Wicklung rauf über 4 Edelstahldochte. Im oberen Teil der RDTA befindet sich das Wickeldeck mit den Posts für eine Single Coil. Dank der 4 Postholes (2 pro Seite) spielt es keine Rolle, ob die Coil im Uhrzeiger- oder Gegenuhrzeigersinn gemacht ist.


Beim Airflow richtet sich die Stubby RDTA ganz klar an DL-Dampfer, entsprechend lufti sind die Optionen. Man hat 4 Airflow Optionen: 2,0mm, 2,8mm, 3,5mm oder dann ohne Pin 4,5mm. Die Luft gelangt dann von unten her direkt an die Wicklung. Damit in der Stubby AIO auch andere Boro-Tanks und RBAs genutzt werden können, wurde die Luftführung entsprechend angepasst. Dank der Aussparung im Front Panel kann die Luft von unten her an den Boro-Tank geführt werden.


Beim Design der Suicide Mods Stubby AIO wurde viel Aufmerksamkeit auf die Haltbarkeit gelegt. So sind die Bereiche für den Akku, den Tank und den Chip klar durch Wände getrennt, so dass man bei einem auslaufenden Tank keine Angst haben muss, dass alles zum Akku läuft. Ebenfalls hat man auf eine Verkabelung des Chips verzichtet, sondern setzt auf direkte Verschraubung und erhöhte dadurch die Wartungsfreundlichkeit. So lässt sich das Board z.B. relativ einfach zum Austasch entfernen. Der in der Stubby AIO verbaute proprietäre Chip bietet nebst einem Watt Modus auch Bypass und Temperaturkontrolle (SS, Ni, Ti). Der in der Suicide Mods Stubby AIO eingesetzte 510 Adapter ist mit demselben Gewinde ausgestattet wie die Billet Box, dadurch lassen sich eine Vielzahl der Drip Tips für die BB auch mit der Stubby AIO nutzen.

Details

Produktdetails:

Masse: 77mm Höhe, 43mm Breite, 30mm Tiefe

benötigt 1x 18650 Akku (nicht inbegriffen)

einstellbare Leistung: bis 80W

Betriebsmodi: Watt, Bypass, Temperaturkontrolle (Ni, Ti, SS)

RDTA Tank mit 8,5ml Füllvolumen

Side Filling mit Silikonverschluss

Single Coils Deck im 2-Post Style

geeignet für DL

4 Airflow Optionen: 2,8mm, 3,5mm und 4,5mm (ohne Airflow Pin)

kompatibel zu Boro-Tanks dank beiliegendem Adapter

proprietärer Chip ohne Verkabelung

Bereiche für Akku, Tank und Chip sind voneinander getrennt

kompatibel zu den meisten BB Drip Tips

USB Type-C zum laden und für Updates

Farbe: Black/Grey/Purple

Lieferumfang:

1x Suicide Mods x Vaping Bogan x Orca Vapes Stubby AIO

1x USB Type-C Kabel

1x Boro Adapter

1x Anleitung

1x Beutel mit Kleinteilen

Zusatzinformation

Verbindung 510
Lieferzeit 2-3 Arbeitstage

Trusted Shops Bewertungen