Age Verification

This Website requires you to be 18 years or older to enter.

Sorry Adults Only

Cart:

0CHF0.00
You have no items in your shopping cart.

0

Suicide Mods x Dovpo Abyss AIO

Only 5 left

Product Name Qty
1
2
1
1

Delivery Time: 2-3 Arbeitstage

from
CHF124.90
Incl. 7.7% Tax, excl. Shipping Cost

Quick Overview

Dovpo hat in Zusammenarbeit mit Suicide Mods ein sehr vielseitig nutzbares Gerät auf den Markt gebracht, den Abyss AIO. Mit den kompakten Massen 83mm x 53mm x 25mm ist die Suicide Mods Abyss AIO ausgelegt für die Nutzung von 1x 18650 oder 1x 20700/21700 Akku (nicht inbegriffen). Statt wie bei anderen Geräten, muss bei der Dovpo x Suicide Mods Abyss nicht ein 18650 Akku mit Adapter in einen 21700 Akkuschacht gesteckt werden, sondern der Akkuträger besitzt entsprechend angepasste Akkudeckel. Als optionales Feature kann man separat noch andere Akku-Tubes erwerben und so das Aussehen des Abyss AIO verändern.


Der Akkuträger verfügt über einen Watt Modus, sowie TC und auch Bypass. Im Watt Modus lässt sich die Leistung von 5W bis 60W regulieren. Die Suicide Mods x Dovpo Abyss AIO ist im ergonomischen Side-by-Side Design gehalten, so konnte ein kompaktes Gerät geschaffen werden. Die Tasten für Plus/Minus und auch das Display befinden sich an der Unterseite des Akkuträgers, an der Front befindet sich der USB Type-C Anschluss. Den Feuertaster sucht man an der Front vergeblich, denn dieser wurde seitlich angebracht und lässt sich somit bequem erreichen.


Was die Abyss AIO von anderen Kits unterscheidet: sie besitzt keinen 510 Anschluss, wo man einen Tank draufschrauben könnte. Der Tank der Abyss AIO dient als Behältnis für die verschiedenen Bridges, die man darin nutzen kann. Ja genau, in der Dovpo Abyss AIO lassen sich eine Vielzahl von Billet Box Bridges nutzen. Mitgeliefert wird eine Bridge für die Nutzung von Nautilus BVC Coils, es gibt zum Marktstart aber auch schon Bridges für Caliburn G, Voopoo PnP, Vaporesso GTX, Vaporesso EUC und Smok Nord Coils (Bridges müssen separat erworben werden). Zudem gibt es auch noch optional die Ether RBA, welche das Deck des Suicide Mods Ether RTA nutzt.


Aber damit nicht genug, denn die Suicide Mods x Dovpo Abyss AIO lässt sich mit dem optional erhältlichen Side-by-Side Kit in einen normalen SBS Mods umbauen. Danach können auch normale Verdampfer mit 510 Anschluss genutzt werden. Und auch die Optik lässt sich in vielen Belangen dem eigenen Geschmack nach anpassen, denn nebst anderen Akku-Tubes gibt es auch noch verschiedene Feuertaster und Drip Tips als Zubehör zu kaufen. Somit kann man sich an der Abyss AIO mal richtig austoben.

* Required Fields

CHF124.90
Incl. 7.7% Tax, excl. Shipping Cost

Details

Produktdetails:

  • Masse: 83mm Höhe, 53mm Breite, 25mm Tiefe
  • benötigt 1x 18650, 20700 oder 21700 (Akku nicht inbegriffen)
  • einstellbare Leistung: 5W bis 60W
  • Ausgangsspannung: 0,8V bis 8,0V
  • nutzbarer Widerstand: 0,08 Ohm bis 3,5 Ohm (Watt Modus)
  •                                     0,10 Ohm bis 3,5 Ohm (TC Modus)
  • Betriebsmodi: Watt, Temperaturkontrolle, Bypass
  • ergonomisches Side-by-Side Design
  • Display und Tasten für Plus/Minus an Unterseite
  • kompatibel zu einer Vielzahl von Billet Box Bridges
  • Nautilus BVC Bridge inbegriffen
  • Bridge für Caliburn G, Voopoo PnP, Vaporesso GTX, Vaporesso EUC und Smok Nord separat erhältlich
  • Tank mit Top Filling
  • stufenlos einstellbarer Airflow
  • USB Type-C Anschluss
  • Farbe: Classic/Onyx/Storm

Lieferumfang:

  • 1x Suicide Mods x Dovpo Abyss AIO
  • 1x Akkudeckel für 21700
  • 1x Nautilus BVC Bridge
  • 1x Beutel mit Kleinteilen
  • 1x Akkuwraps
  • 1x USB Type-C Kabel
  • 1x Anleitung

Additional Information

Lieferzeit 2-3 Arbeitstage

Trusted Shops Reviews